Monat: März 2018

Beitrag aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau

Allgemein

Im Zusammenhang mit der Sanierung des Hallenbades Seon reichte der Gemeinderat beim Regierungsrat ein Gesuch für einen Beitrag aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau ein.

Landammann Alex Hürzeler teilte dem Gemeinderat mit, dass die regierungsrätliche Sportkommission dem Beitragsgesuch entsprochen hat. An die Gesamtsanierung des Hallenbades wird ein Beitrag aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau im Betrag von CHF 1,325 Mio. Franken zugesichert.

Der Gemeinderat freut sich sehr über den grosszügigen Beitrag und bedankt sich beim Regierungsrat herzlich für die positive Mitteilung. Der Gemeinderat ist überzeugt, mit dem Erhalt des Hallenbades einen Beitrag an die regionale Entwicklung zu leisten und ein vielfältiges sportliches Angebot für die Bevölkerung im Seetal zu garantieren.

Menü